Kabeljau mit einem Avocado-Büffelmozzarella-Mangosalat

Gespeichert von admin am Mo., 06.08.2018 - 14:32

Rezept vom 4. August 2018
Diese Woche ist Lukas Spicher vom TAOF Catering Kloten zu Gast im TOP POT. Er zeigt uns, wie man ein Kabeljau mit einem Avocado-Büffelmozzarella-Mangosalat an einer Passionsfruchtvinaigrette zubereitet.

Zutaten:

1 Avocado
1 Büffelmozzarella
1 Mango
1/2 Schalotte 
4 Passionsfrucht
1 Orange
  Olivenöl kaltgepresst
  Balsamicoessig weiss
  Balsamicoreduktion
  Honig, Salz, Pfeffer, Senf 
2 kleine Kabeljau Rückenfilets
4-5

Scheiben Limetten& Orangen

4 EL gehakte Pinienkernen
  Salz & Gewürze

Vorab:

Kabeljau Rückenfilets abtupfen auf einen Teller legen, würzen und mit den Limetten- und Orangenscheiben belegen. Gehakte Pinienkernen in einer Bratpfanne anrösten. 

 

Zubereitung:

1. Avocado, Mango schälen, den Stein entfernen und danach in kleine Würfel schneiden.

2. Die Avocado mit Salz, Pfeffer & Limettensaft würzen. 

3. Den Büfelmozarella ebenfalls in kleine Würfel schneiden. 

4. 3 Mal Passionsfrucht halbieren und Fruchtfleisch aus der Schale kratzen. Die Orangen mitsamt weisser Haut schälen. Dann die Orangenfilets aus den Trennhäuten schneiden und klein würfeln. Die zurückbleibenden Reste ausdrücken und den Saft zusammen mit den Passionsfrüchten in einen hohen Becher geben. Die Mischung mit dem Stabmixer nur kurz durchmixen, dann durch ein Sieb giessen und den Saft auffangen. 

5. Die Schalotte schälen und fein hacken. 

6. Den Passionsfrucht-Orangensaft mit Senf, Honig, Essig, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Dann die letzte verbliebene Passionsfrucht halbieren und das Fruchtfleisch herauskratzen und mit der Schalotte zur Sauce geben. 

7. Den Salat Avocado, Büffelmozzarella, Mango Schichtweise auf dem Teller anrichten. 

8. Danach die Kabeljau Rückenfilets auf dem Grill oder in einer Bratpfanne mit Olivenöl kurz anbraten, rausnehmen und auf ein Papier legen. 

9. Ebenfalls auf dem Teller anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. 

10. Zum Schluss noch die Pinienkernen über den Fisch und fertig. En Guete! 

Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu den Bodegas José Pariente 

***En Guete***