Suche

    Bibimbap

    Diese Woche zeigt uns Alec Ott, Küchenchef Milltower Roggwil, wie man ein Bibimbap zubereitet. Hier geht es zum Rezept.

    Zutaten für vier Personen

    300 gr Sushi-Reis

    4  Stk Eier

    3 Stk Karotten

    2 Stk Frühlings-Zwiebeln

    400 gr Blattspinat

    150 gr Mungo Sprossen

    150 gr Shi-take Pilze

    150 gr Radieschen

    1 Stk grosse Zucchini

    250 ml Essig

    100 ml Soja Sauce

    Zucker, Salz, Gochujang Chili Paste

    Zubereitung

    Sushi-Reis waschen und wässern (1h), danach schonend kochen und warmhalten. Ofen vorheizen auf 300°C. Gemüse putzen und schälen. Essig, Zucker und Salz aufkochen und die Radieschen einlegen (mind.1 Tag). Blattspinat blanchieren, abschrecken, ausdrücken und mit Sojasauce abschmecken. Karotten längs halbieren mit Öl benetzen und gut salzen, mit der runden Seite nach unten in den Ofen geben und schön braun garen. Zucchini vierteln, das Kerngehäuse rausschneiden, mit Öl benetzen, gut salzen und zusammen mit den Karotten in den Ofen. Das Ofengemüse rausnehmen und in dicke Streifen schneiden. Mungo sprossen und Shi-take sautieren. Frühlingszwiebeln schneiden. Spiegelei machen und anrichten.

    Weinempfehlung

    Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu einenMauro Tinto Cosecha.

    Rezept PDF