Suche

    Das BISAG-Team freut sich Sie kennen zu lernen - mit Freude am Kochen

    Feine Lachsravioli mit Barba di Frate


    Rezept vom 15. Juni 2020
    Diese Woche zeigt uns Luca Jenni vom Restaurant Frisk Fisk Trivisano, wie man feine Lachsravioli mit Barba di Frate und einem sommerlichen Salat mit eingelegtem Gemüse und Randen Lachs zubereitet.

    Zutaten für 4 Personen

    600 g Lachsravioli

    480 g Mönchsbart

    1 Stk. Knoblauchzehe

    1 Stk. Zitrone (Zeste und ein wenig Saft)

    15 g Olivenöl

    320 g warm geräucherter Lachs

    Sprossen

     

    Sommerlicher Salat mit eingelegtem Gemüse und Randen Lachs

    Zutaten für Sud

    120 g Wasser

    35 g Apfelessig

    1 Stk. Nelke

    2 Stk. Wachholder

    2 Stk. Pfefferkörner

    1 Msp. Umeboshi

     Alle Zutaten in einem Topf aufkochen.

     

    50 g Karotten

    gerüstet und in Scheiben geschnitten

    50 g Pfälzer Karotten

    gerüstet und in Scheiben geschnitten

    50 g Radiesli

    geviertelt

    50 g Salatgurke

    gerüstet, halbiert, entkernt, in 2 cm lange Stifte geschnitten

    50 g Gala-Apfel

    vierteln, entkernen, in Schnitze schneiden

     

    Alles, dem noch heissen Sud beigeben und in ein Einmachglas füllen. Verschliessen und drei Tage ziehen lassen.

     

    50 g Rucola

    gerüstet und gewaschen

    320 g Randen Lachs

    Sprossen

     

     

    Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu einen Pannobile Weissburgunder Gernot Leitner.