Suche

    Grillierte Schweinshuft mit Curryschaum, Blumenkohlcreme mit Nussbutter und geschmortem Brokkoli

    Diese Woche zeigt uns Simeon Herb vom Restaurant Plackerei in Flawil, wie man eine grillierte Schweinshuft mit Curryschaum, Blumenkohlcreme mit Nussbutter und geschmortem Broccoli zubereitet.

     

    Zutaten für 4 Personen 

    Grillierte Schweinshuft

    440 g Schweizer Schweinshuft

    Rapsöl, Salz und Pfeffer

    Zubereitung

    Die Schweinshüfte in vier gleichmässige Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Grill oder in der Grillpfanne grillieren.

    Blumenkohlcreme

    300 g Blumenkohl

    300 g Schweizer Vollrahm

    Zubereitung

    Blumenkohl mit Rahm weichgaren, mit Salz und Pfeffer würzen und dann fein pürieren.

    Curryschaum

    2 dl Kokosmilch

    20 g Currypaste (bestehend aus Sternanis, Kurkuma, Nelke, Kafirblätter und Kardamom)

    1 g Xhantan

    Salz, Pfeffer

    Zubereitung

    Alle Gewürze fein mahlen, entweder in einem Mixer oder mit einem Mörser. Anschliessend in einer warmen Pfanne die Gewürze kurz anrösten. Kokosmilch erwärmen, Currypaste beigeben und mit Xhantan, Salz und Zucker mixen.

    Nussbutter

    60 g Butter

    Zubereitung

    Butter in einer Pfanne erwärmen und braun werden lassen. Regelmässig rühren.

    Brokkoli geschmort

    300 g Brokkoli

    10 Knoblauch

    200 ml Bouillon nach Wahl

    Zubereitung: 

    Brokkoli mit Knoblauch vermengen, Bouillon beigeben und mit Deckel 15 Minuten im Ofen garen.

    Garnituren Knusper

    50 g Blumenkohl

    100 g Brokkoli

    5 g Rapsöl

    Salz, Pfeffer und Zucker

    Zubereitung:

    Blumenkohl und Broccoli in feine Streifen schneiden, mit Öl marinieren und mit Zucker bestreuen. Anschliessend bei 120° C etwa 45 Minuten im Ofen trocknen / rösten lassen. 

    Garnituren eingelegte Zwiebeln

    60 g rote Zwiebeln

    5 g Mango Essig

    Zubereitung:

    Die Roten Zwiebeln fein hacken und mit dem Mango Essig marinieren. Mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Der Saft kann für Salatsaucen weiterverwendet werden.

    Weinempfehlung

    Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu einenDiolinoir du Valais Collection Chandra Kurt.

     Rezept PDF