Suche

    Marinierte Scampi mit Knoblauch und Zitronengras und dünnen Nudeln

    Diese Woche zeigt uns TELE TOP-Koch Georges Berdux, wie man marinierte Scampi mit Knoblauch und Zitronengras, vermischt mit dünnen Nudeln zubereitet. Hier geht es zum Rezept.

     

    Zutaten für 4 Personen

    Scampi:

    400 g geschälte Scampi, ohne Darm
    2 Stk Knoblauchzehen, sehr fein geschnitten
    1 Stk Zitronengras, sehr fein geschnitten, nur inneren Teil verwenden
    2 EL Olivenöl
    Salz und Pfeffer 

    Marinade:

    20 g Brandy
    20 g Peperoncini, sehr fein geschnitten. Wenig fein geschnittene Petersilie
    ev. nach Belieben wenig abgeriebene Limettenschale und Ingwer
    Salz und Pfeffer, frisch gemahlen 

    Nudeln:

    240 g Nudeln, dünne, oder Spaghetti, gute Qualität verwenden. 

    Zubereitung:

    Die Nudeln im gesalzenen, siedenden Wasser al dente kochen und über einem Sieb abschütten. Die Scampi marinieren und in der heissen Pfanne mit Olivenöl ganz kurz anbraten, Scampi müssen unbedingt innen noch roh sein, glasig.

    Den Knoblauch und Zitronengras zu den Scampi geben und kurz mitdünsten. Die gekochten Nudeln dazugeben und Pfanne auf kleine Flamme stellen. Die Nudeln gut untermischen. Mit wenig Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken. In einen tiefen Teller anrichten und nach Belieben garnieren. 

    Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu einen Mar de Frades Albarino Atlantico Rias.