Suche

    Rinds Tatar

    Diese Woche zeigt uns Simon Keller von der Wirtschaft Rossbüchel in Grub SG, wie man Rinds Tatar mit Cognac, Wachtelei, Süsskartoffel Chutney, Silberzwiebeln und Buttertoast zubereitet.

     

    Zutaten Rindstatar mit Cognac:

    500 g Rindshuft
    40 g Peperoni
    40 g Essiggurken
    30 g Zwiebeln
    40 g Kapern fein
    100 g Ketchup
    30 g Sambal Oelek
    1 cl Cognac
    Alpensalz, Pfeffer schwarz

    Zubereitung Rindstatar mit Cognac:

    Peperoni, Essiggurken, Zwiebeln und Kapern fein hacken. Rindshuft von allen Sehnen befreien und fein hacken.

    Alle Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Zutaten Wachteleier:

    4 Stück Wachteleier

    Zubereitung Wachteleier:

    Im Wasser am Siedepunkt, 5 Minuten sieden. Dann Eier abschöpfen und in Eiswasser abschrecken.

    Zutaten Süsskartoffel Chutney:

    120 g Süsskartoffeln
    20 g Ketchup
    2 cl Rotweinessig
    1 TL Paprikapulver geräuchert
    1 TL Honig
    1 TL Sambal Oelek
    10 cl Wasser
    1 cl Olivenöl kaltgepresst
    Alpensalz, Pfeffer schwarz

    Zubereitung Süsskartoffel Chutney:

    Süsskartoffel schälen und in Würfel schneiden (ca. 5mm).

    Süsskartoffelwürfel mit Ketchup, Essig, Paprikapulver, Honig und Sambal Oelek vermengen und im Ofen bei 160°C Umluft 20 Minuten lang backen.

    Mit Wasser und Olivenöl ablöschen und in einer Sauteuse auf dem Herd bei schwacher Flamme ca. 30 Minuten einkochen.

    Mit einem Pürierstab oder im Mixbecher zu einer homogenen Masse pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Zutaten karamellisierte Silberzwiebeln:

    120 g Silberzwiebeln abgetropft
    60 g Rotweinessig
    20 g Puderzucker

    Zubereitung karamellisierte Silberzwiebeln:

    Silberzwiebeln mit Rotweinessig und Puderzucker in einer Sauteuse bei schwacher Flamme einkochen lassen, bis sich der Zucker karamellisiert.

    Weinempfehlung

    Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazueinen Finca La Tercia Seleccion Jumilla DO.

     

    Rezept PDF