Suche

    Veganes Zürcher Geschnetzeltes mit Bio-Tagliatelle und Buttergemüse

    Diese Woche zeigen uns Ornella Lo Giusto und Katarina Skybova vom Restaurant & Take Away Samses in Zürich, wie man ein veganes Zürcher Geschnetzeltes mit Bio-Tagliatelle und Buttergemüse zubereitet. Hier geht es zum Rezept.

    Zutaten für vier Personen:

    200 g Soja Geschnetzeltes
    500 g Champignon braun
    1 Stk Zwiebel klein
    600 ml Soja Rahm
    200 ml Weisswein
    2 EL Soja Sauce
    2 EL Sonnenblumenöl
    Petersilie
    1 Stk Blumenkohl klein
    1 Stk Brokkoli klein
    2 Stk Karotten
    2 EL Margarine
    Salz und Pfeffer

    Zubereitung

    Trockenes Soja-Geschnetzeltes in lauwarmen Salz-Wasser für 20 Minuten einweichen. Danach gut ausdrücken und zur Seite stellen.

    Zwiebeln schälen, fein würfeln und die Champignons in Scheiben schneiden.

    Beides in einer Bratpfanne mit etwas Sonnenblumenöl anbraten und kurz dünsten lassen.

    Danach das Geschnetzelte dazugeben und alles mit Weisswein ablöschen und einkochen lassen. Die Soja-Sahne dazu geben und etwas einreduzieren und mit Soja Sauce, Salz und Pfeffer abschmecken. Gehackte Petersilie dazu geben.

    Gemüse in Röschen schneiden, kurz vorblanchieren und in zerlassener Margarine schwenken und würzen.

    Tagliatelle in Salzwasser al dente kochen (4 bis 6min).

     
    Weinempfehlung

    Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu einen Barbera D’Asti DOCG Adriano Grasso Naturwine.

    Rezept PDF