Suche

    Wolfsbarschfilet auf Grillmango

    Rezept vom 04. Mai 2020
    Diese Woche zeigt uns Tony Navarro vom Restaurant Turm, wie man Wolfsbarschfilets auf Grillmango mit falschem Couscous zubereitet.

    Zutaten:

     4          Wolfbarschfilets, je 150-200 Gramm

    2           Flugmango

    1           Blumenkohl

    1           Tomate, klein

    1           grüner Apfel

    1           Limette (Saft davon)

                 frische Petersilie

                 frischer Zitronenthymian

                 frischer Schnittlauch

                 frische Pfefferminze

    ½         Granatapfel (Kernen davon)

                 Olivenöd

                 Meersalz

                 Pfeffer aus der Mühle

     

    Zubereitung Wolfsbarschfilet:

    Fischfilets halbieren, waschen, abtrocknen, mit Salz, Pfeffer, wenig Zitronensaft, Zitronenthymian marinieren.

    Blumenkohl mit einem Röstiraffler vorsichtig raffeln, ganz kurz in heissem Wasser blanchieren.

    Grüner Apfel schälen, in kleine Würfeln schneiden (Brunoise).

    Tomaten in kochendem Wasser kurz eintauchen, herausnehmen und schälen, in kleine Würfel schneiden (Brunoise).

    Mango schälen, halbieren, sodass wir vier schöne Hälfte erhalten, zur Seite stellen.

    Mango Abschnitte in kleine Würfel wie die Tomate schneiden.

     

    Zubereitung falscher Couscous:

    Blumenkohl, Apfel, Tomaten, Granatapfel, Mango abschnitte, Limettensaft, Petersilie, Schnittlauch, Pfefferminze, Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen, vorsichtig vermengen.

    Mango in einer Bratpfanne mit wenig Olivenöl beidseitig kurz braten.

    Fischfilet in einer Bratpfanne mit wenig Olivenöl zuerst auf der Hautseite braten, vorsichtig kehren und ganz kurz fertig braten.

    Anrichten auf schöne Teller oder Platten.

    Grillierte Mango auf Teller

    Couscous darauf verteilen

    Fischfiletteile schön anrichten, Fisch mit etwas fein geschnittenen Kräuter (Petersilie, Koriander, Kerbel, Schnittlauch) bestreuen.

     

    Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu einen Chateau D'Agel Les Bonnes blanc Minervois AOP.